Form follows function?

Irgendwie hat das Update bei GC mal wieder gezeigt, dass die Designer wohl mal wieder zu viel zu sagen hatten. So ist es wohl dem Versuch einer optischen Verschönerung durch eine fixe Breite geschuldet, dass man jetzt wesentlich mehr scrollen muss als vorher. Gottlob gibt es von Da-Fi bereits dieses Script für Greasmonkey, das die Fixierung aufhebt und dafür sorgt, dass der ganze Bildschirminhalt ausgenutzt wird.

4 comments to Form follows function?

  • Schade, dass man dazu auf solche Lösungen zurückgreifen muss. Denn Greasemonkey-Skripte sind ja auch immer Vertrauenssache.

    Und wenn dann ein Skript für GC.com Zugriff „auf Daten aller Websites“ haben will, ist das nicht besonders Vertrauenserweckend.

  • @Stefan:
    Du kannst dir aber ja ohne Probleme den Quellcode der Datei anzeigen lassen, und dieser besteht in diesem Fall aus genau 5 Zeilen inklusive ein paar Kommentaren:

    $(„.container“).css(‚width‘,’1200px‘);
    $(„.span-24“).css(‚width‘,’1200px‘);
    $(„.span-17“).css(‚width‘,’920px‘);
    $(„.span-16“).css(‚width‘,’860px‘);
    $(„.span-20“).css(‚width‘,’920px‘);

    Und hier sieht man, dass nur einige Werte in der .css (Cascading Style Sheet) verändert werden.

    Lg, Tobi.

  • @Tobi: Ja. Du kannst das. Ich kann das auch.

    Aber viele nicht. Und genau für diejenigen, die es nicht können ist es sehr gefährlich einfach so einem Script diese Berechtigungen einzuräumen.

    Würde Groundspeak die Seite reparieren, wäre das Script unnötig. Das wollte ich mit meinem Kommentar sagen.

  • SiMakiDD

    Eigentlich ganz wunderbar das Script, nur bei mir werden auch die direkt in der Cachebeschreibung verwendeten DIVs „aufgezogen“. Viele Owner nutzen in der Cachebeschreibung DIVs um die Text- an eine Bilderbreite anzupassen. Wenn man das mit diesem Script wieder zerstört, sieht DAS dann doof aus… 🙁
    Ich arbeite jetzt wieder mit P-Tags, denen ich eine feste Breite gebe…

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>