Ein Kreuz mit den UV-Lampen

Zuerst hatte ich so ein 6 Euro Teil aus Taiwan via Ebay, das auch gleich noch nen Laserpointer hate. Einen Nachtcache hat das Teil gehalten, dann hatte es schon bald einen Wackelkontakt im Lampenkopf. Den habe ich versucht mit zwischengelegten Kupferstreifen und Silberfarbe zu beheben, Dann habe ich die Kontakte nachgelötet. Alles vergebens.

Genervt wie ich war, habe ich mir dann vor drei Wochen eine Cache Fire UV Lampe beim Geocoinshop bestellt, die beim ersten NC auch schon den Geist aufgegeben hat. Da musste ich immer den Lampenkopf zu Seite drücken damit noch was ging. Hab ich natürlich reklamiert und als Antwort bekommen, dass es mit der Lampe wohl gelegentlichProbleme gibt. Ich sollte versuchen, den inneren Ring handfest anzuziehen, weil der Ring wohl manchmal zu locker montiert sei. Meiner war aber fest und jetzt krieg ich eine andere als Ersatz geschickt. Bin ja mal gespannt … Was nehmt Ihr so her?

16 comments to Ein Kreuz mit den UV-Lampen

  • Max

    Ich hab eine 41 LED UV-Lampe, auch von Ebay für ein paar Euro. Die hält schon eine Weile und ich bin mit der Lampe voll zufrieden. Hat 2 Schaltstufen, eine mit 20 LEDs und einmal alle.

  • Ich habe auch nur so ein Teil für 5 FRZ aus der Bucht. 12 LEDs sind da drin und das Ding hat seit dem ersten NC einen Wasckelkontakt. 😉

    Aber mal ehrlich: So oft braucht man die UV-Lampe nicht, beim NC selbst braucht man in erster Linie richtiges Licht und UV nur an (manchen) Stages. Und da habe ich dann auch die zeit mal etwas am Lampenkopf zu wackeln bis das Teil wieder tut.

  • Sejerlänner

    Ich hab die Ultrafire WF-502B 1W UV und dazu noch 2 Dropins
    1x Weiß
    1x Rot
    Die verrichtet seit nunmehr 2 Jahren klaglos ihre Dienste und
    hat mit dem weißen Drop-In auch schon mehrfach als Ersatzlampe für Gastcacher hergehalten.
    Lampe: http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.10709

  • Kolbentänzeer

    Also ich habe die Ultrafore WF 502b von DX
    http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.10709

    Hat ein guter Preis Leistungsverhältnis und auch für den Preis eine gut Verarbeitung…bin sehr zufrieden damit!
    Und geht auch nicht gleich putt…;)

  • Supersabs

    Wir haben eine UV Lampe vom Papst (die günstige zu 12 LED).
    Und seit kurzem die Ultrafire WF-502B 1W (nicht vom Papst, sondern direkt von Dealextrem). Und weil es dort im Shop so nett war, haben wir noch eine zu 12 LED gekauft.
    Dazu als Tauschgegenstände einen 10erpack UV-Lampen Schlüsselanhänger.
    Bisher haben wir mit keiner Lampe Probleme, auch die 10 Anhänger funktionieren tadellos, was wir eigentlich gar nicht erwartet hatten.
    Vielleicht hat es auch mit der Verwendung zu tun…bei uns gibts ja nur einen UV-Cache und fast keine Nachtcaches *heul*.

  • Dieda

    ich sach nur deal xtrem!
    3,50 inkl. versand und alles ist gut!

  • Rene

    Ich kann mich nur schwerie421 anschließen. Die Lampe läuft tadellos und hat schon ein paar Nachtcaches und andere Caches mit UV problemlos und ohne irgendeinen Schaden überstanden.

  • Marc

    Ich hab auch eine billige 21LED Lampe. Die hält seit einiger Zeit und wird meistens zum Anleuchten der Leuchtsterne im Zimmer meiner Kinder genutzt 🙂

  • Nerre

    Ich habe eine Lampe für – ich glaube – 5 Euro vom Taschenlampenpapst, die er beim Megaevent in Ulm verkauft hat. Macht etwa so hell wie die kleineren LedLenser-Taschenlampen, nur eben als UV. Bisher keine Probleme damit gehabt.

  • -jha-

    Seit ich so ein P6-Dropin (für einen WF502B-Host) habe, sind die Probleme mit Wackelkontakten und zu schwachem Licht bei schnell ermüdeten AAA-Zellen Geschichte.
    Ich hab’s bei DX bestellt, aber wer kein Paypal, den Zoll oder evtl. spätere Garantieprobleme nicht mag, der kann die Dinger auch beim Jofrie über den Shop bestellen.
    (Der Komfort eines kompetenten Ansprechpartners kostet dann natürlich auch etwas mehr)

    -jha-

  • roamer_ge

    Ich benutze auch die UV-Lampe von DX

    http://www.dealextreme.com/details.dx/sku.10709

    Völlig problemlos.

    Dazu benötigt man natürlich noch die passende Kombi von Akku (18650) und Ladegerät.

    Dazu empfehle ich folgende Lektüre
    http://www.messerforum.net/showthread.php?t=47638

  • Clownfisch

    Danke für die vielen Tipps! Ich bin geplättet! Morgen kommt hoffentlich Ersatz für meine defekte Cache Fire.

  • Hallo Thomas,

    Nochmal zur Info – für die üblichen Nacht / UV Caches reicht die einfache 12 UV LED Lampe. Natürlich geht es besser und stärker, aber das kostet unverhältnismäßig viel mehr…

    Gruß,
    Jörg

    Übrigens sind meine 12 UV-Led Lampen nichts anderes als die DX Lampen, nur halt mit einer etwas besseren Endkontrolle, gelaserten Logo und der deutlich besseren Lieferzeit 😉 … zusammen mit der in Deutschland notwendigen Garantie und so einige andere tollen deutschen/europäischen Gepflogenheiten z.B. Verpackungsverordnung sind der Grund wieso ich die Lampe nicht für 3,50 oder 4 Euro verkaufen kann. Auch würde von Euch sicher niemand für 1 Euro die Lampe einpacken und zur Post bringen – ansonsten hätte ich da noch einen „im wahrsten Sinne des Wortes“ 1 Euro Job 😉

  • @JoFrie: Also das Billigteil das ich aus der Bucht gefischt habe, sieht exakt so aus wie Deine 12LED Version. Aber ich habe mir das Ding gerade mal genauer angesehen: Da musste nur etwas überschüssiger Lack von den Kontaktflächen des Lampenkopfes entfernt werden. Jetzt tut das Ding absolut wacklerfrei. 🙂

  • Manox

    ich habe ne einfache led taschenlampe habe dort die led´s rausgelötet und uv led´s eingelötet und funktioniert nach wie vor ^^

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>